« Alle Autoren / Yang Mu

Yang Mu

Patt beim Go Yang Mu

Patt beim Go

Gedichte. chinesisch - deutsch

  •  Yang Mu
  • Foto: Fisfisa Media

Yang Mu, geboren 1940 in Hualian/Taiwan, studierte Englische Literatur und klassische chinesische Philologie in Taizhong und Iowa. Er promovierte in Berkeley und übernahm 1971 eine Professur für chinesische Literatur und Komparatistik an der University of Washington in Seattle, wo er seither lebt. Von 1996 bis 2001 war Yang Mu außerdem Dekan der geisteswissenschaftlichen Fakultät der in seiner Heimatstadt gelegenen Donghua-Universität sowie von 2002  bis 2006 Direktor des Institute of Chinese Literature and Philosophy an der Academia Sinica, der renommiertesten Forschungseinrichtung der Republik China auf Taiwan.
Yang Mu gilt als der bedeutendste Lyriker Taiwans und hat sich in der gegenwärtigen chinesischen Literatur auch als Erzähler, Essayist, Kritiker und Übersetzer einen Namen gemacht. Die Inselrepublik hat ihn mit allen bedeutenden Literaturpreisen ausgezeichnet. Seine Gedichte sind in viele Sprachen übersetzt worden.


» News mit Yang Mu