« Alle Autoren / Hassouna Mosbahi

Hassouna Mosbahi

Der grüne Esel Hassouna Mosbahi

Der grüne Esel

Tunesische Erzählungen

Adieu Rosalie Hassouna Mosbahi

Adieu Rosalie

Roman

Ölbaum der Kamele Hassouna Mosbahi

Ölbaum der Kamele

Beduinengeschichten

Rückkehr nach Tarschisch Hassouna Mosbahi

Rückkehr nach Tarschisch

Roman

  • Hassouna Mosbahi
  • Foto: Stephan Rumpf

Hassouna Mosbahi wurde 1950 als Sohn einer kinderreichen tunesischen Beduinenfamilie im Hinterland von Kairuan geboren. Bereits als Jugendlicher begann er Erzählungen zu schreiben, mit denen er 1968 den Preis des tunesischen Rundfunks gewann.
Längere Studienaufenthalte in Paris, Madrid und London führten ihn 1985 nach München, wo er bis 2004 als Journalist, Literaturkritiker und freier Schriftsteller lebte. 1986 erhielt er für seinen in Tunesien erschienenen ersten Novellenband den »Prix national de la nouvelle«, im Herbst 2000 den Tukan-Preis der Stadt München für seinen Roman »Rückkehr nach Tarschisch«.