« Alle Autoren / Namdeo Dhasal

Namdeo Dhasal

Bombay-Mumbai Henning Stegmüller, Dilip Chitre, Namdeo Dhasal

Bombay-Mumbai

Bilder einer Megastadt

  • Namdeo Dhasal
  • Foto: Henning Stegmüller

Namdeo Dhasal wurde 1947 in einem Dorf nahe Pune, Indien, geboren. Als Angehöriger der Dalits, der »Unberührbaren«, wuchs er in großer Armut auf. 1972 gründete Dhasal nach dem Vorbild der amerikanischen Black-Panther-Bewegung die Dalit-Panther. Unter dem Titel »Golpitha« erschien 1973 seine erste, die Literaturszene in Aufruhr versetzende Gedichtsammlung. Es folgten zahlreiche weitere Lyrikbände. Für sein schriftstellerisches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen geehrt, darunter der Soviet Land Nehru Award (1974), der Maharashtra State Award (1973, 1974, 1982, 1983) und der Staatspreis in der Kategorie Literatur Padmashri (1999). 2004 wurde ihm von der Sahitya Adademi der Golden Life Time Achievement Award verliehen.