« Alle Autoren / Manuel Jorge Marmelo

Manuel Jorge Marmelo

Eine tausendmal wiederholte Lüge Manuel Jorge Marmelo

Eine tausendmal wiederholte Lüge

Roman

  • Manuel Jorge Marmelo
  • Foto: privat

Manuel Jorge Marmelo, geboren 1971 in Porto, schreibt, seit er kaum volljährig bei der portugiesischenTageszeitung "Público" anheuerte. 1997 erschien seine erste Novelle, 1999 sein erster Roman. Seitdem veröffentlichte er fast zwei Dutzend Romane, Erzählbände, Theaterstücke und Kinderbücher. Für „Eine tausendmal wiederholte Lüge“ wurde er im Februar 2014 mit dem portugiesischen Literaturpreis „Casino da Póvoa“ ausgezeichnet. Marmelo lebt in Porto.