« Alle Bücher / « Literatur / Das Lachen des Geckos

Agualusa

Das Lachen des Geckos

Roman / NEUAUFLAGE

Aus dem Portugiesischen von Michael Kegler

Félix Ventura geht einer ungewöhnlichen Tätigkeit nach: Er handelt mit erfundenen Vergangenheiten. Seine Kunden sind Minister, Landbesitzer und Generäle, Menschen der neuen angolanischen Oberschicht. Sie alle blicken in eine gesicherte Zukunft, was ihnen jedoch fehlt, ist eine glanzvolle Vergangenheit. Ventura erstellt neue Stammbäume für sie, beliefert sie mit Fotografien von illustren Vorfahren und versorgt sie mit glücklichen Erinnerungen.
Doch eines Nachts kommt ein Fremder in sein Haus, dem er eine neue angolanische Identität verschaffen soll. Venturas Schöpfung auf den Namen José Buchmann beginnt den Fremden so sehr zu fesseln, dass er sich zunehmend mit der erfundenen Person identifiziert und sich auf die Suche nach den Figuren seiner gekauften Vergangenheit begibt.
Agualusas wendiger Erzähler nimmt uns mit auf eine spannende und poetische Reise durch die wechselnden Landschaften von Erinnerung und Geschichte, in eine Welt, in der die Wahrheit sich von einem Moment zum anderen verändert.

Das Buch wurde bisher in zehn Sprachen übersetzt und erhielt 2007 den renommierten britischen Independent Foreign Fiction Prize.

Der Übersetzer: Michael Kegler wurde 1967 in Gießen geboren und hat einen Teil seiner Kindheit in Liberia und Brasilien verbracht. Er arbeitete als Buchhändler und Journalist und übersetzt seit Ende der neunziger Jahre aus dem Portugiesischen. 2014 erhielt er den Straelener Übersetzerpreis.



» Leseprobe
» Stimmen zum Buch
» Ihre Meinung zu diesem Buch
» Dieses Buch weiterempfehlen
184 Seiten
gebunden
€ 17,80 [D] / € 18,30 [A] / sFr (UVP) 24,50
ISBN 978-3-940666-04-8
 

erschienen am 26. August 2015

Die Übersetzung aus dem Portugiesischen wurde mit Mitteln des Auswärtigen Amtes unterstützt durch die Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V. www.litprom.de
Gefördert vom Direcção-Geral do Livro e das Bibliotecas / Portugal www.dglb.pt
_Agualusa Agualusa
José Eduardo Agualusa, geboren 1960 in Huambo/Angola, studierte Agrarwissenschaft und...
Zum Autor


weitere Bücher von Agualusa
Barroco tropical
Die Frauen meines Vaters



Lesungen, News und Termine
News mit Agualusa