« Alle Bücher / « Literatur / Ravan & Eddie

Kiran Nagarkar

Ravan & Eddie

Roman

Aus dem Englischen von Giovanni und Ditte Bandini

Ravan und Eddie - das sind zwei Welten, die auf engstem Raum in einem Mietshaus in Bombay, einem Chawl, aufeinander treffen.
Ravan, Sohn aus einer Hindu-Familie, und Eddie, ein portugiesisch-stämmiger Katholik, wachsen in verschiedenen Stockwerken desselben Hauses mit unterschiedlichen Religionen und Kulturen auf. Von klein auf ist das Leben der beiden Jungen schicksalhaft verbunden.
Nagarkar entwirft aus der Perspektive der Heranwachsenden mit feinem, manchmal schwarzem Humor ein vielfältiges, indisches Gesellschaftsbild. Leichtfüßig führt er durch Katastrophen und kleine Freuden des Alltags, der stets auch große Themen des indischen Lebens berührt: Großfamilie, Existenzkampf, Religion, Film, Modernität und Tradition.»Der Roman ist ein wilder Feldzug durch einen Inbegriff indischer Institutionen: den ›chawl‹«, urteilt die indische Zeitung »Business World«.

Bayern 2-Favorit

Die Übersetzer: Giovanni und Ditte Bandini studierten klassische Indologie, Religionswissenschaften, Marathi und Hindi. Sie promovierten und arbeiten seit 1987 als freie Schriftsteller und Übersetzer. Sie übersetzten u.a. Matt Ruff, Cathleen Schine und Seamus Heaney ins Deutsche.



» Stimmen zum Buch
» Ihre Meinung zu diesem Buch
» Dieses Buch weiterempfehlen
396 Seiten
gebunden
€ 24,80 [D] / € 25,50 [A] / sFr (UVP) 33,50
ISBN 978-3-927743-73-1
 

Kiran_Nagarkar Kiran Nagarkar
Kiran Nagarkar, geboren 1942 in Bombay, schreibt in Marathi und Englisch. Er veröffentlichte...
Zum Autor


weitere Bücher von Kiran Nagarkar
Die Statisten
Sieben mal sechs ist dreiundvierzig
Gottes kleiner Krieger
Krishnas Schatten



Lesungen, News und Termine
News mit Kiran Nagarkar