News

Eintrag vom 10.12.2009

Wir trauern um Dilip Chitre

Unser Autor und enger Freund, der Poet Dilip Chitre, ist am 10. Dezember im Alter von 71 Jahren nach langer, schwerer Krankheit in Pune/Indien gestorben.
 

























Das Herz, es blutet nicht so schnell
 
Das Herz, es blutet nicht so schnell; es schlägt bis
An sein eignes Ende. Uns ist bestimmt zu bluten ohne Ende
Bis wir versinken in Vergessenheit.
Ich bin nicht das Papier auf das ich schreibe
Auch nicht die Wörter die ich kleckse tippe drucke.
Ich bin nicht der Schatten eines Ereignisses
Und nicht der Fleck der nach ihm bleibt. Dieses Blut ist von der Art
Die nicht verläuft und nicht gerinnt.
Es steht nicht für die Flamme
Unsterblicher Erkenntnis und aller Mythen des Lichts.
Meine Vögel fliegen ohne einen Himmel. Meine Fische schwimmen
Im Nichts. Meine Wörter liegen in geflüsterten Wäldern
Unter Bäumen die noch wachsen solln und sich erheben.